Gedanken

Ich bin kreativ, introvertiert, rastlos und leidenschaftlich. Ich durchdenke Themen gerne und betrachte sie aus verschiedenen Perspektiven. Das ist gelegentlich mühsam, oft sehr erkenntnisreich. Manchmal auch für andere.

Schreiben klärt die Gedanken und somit nehme ich Euch an dieser Stelle mit auf die Suche nach „Wer ist eigentlich Ich und wenn ja was mache ich damit?“ Wenn ich den ein oder anderen damit zu neuen Gedanken anregen kann, freut mich das sehr.

Beruflich beschäftige ich mich schon immer mit Kommunikation. Mittlerweile hauptsächlich als Eingangstür um mittels der Transaktionsanalyse (TA) das dahinter zu ergründen.

Ich liebe es im kreativen Flow zu versinken und richtig gute, inspirierende, tiefgründige Gespräche zu führen und werde deshalb zu nehmend dafür Zeit, Raum und Anregung schaffen. Geht Dir auch so? Dann meld Dich bitte ganz unverbindlich!

Siebenschön 

30. Mai 2017  |  
Siebenschön: 7 Frauen reden über Schönheit und jede einzelne denkt für sich weiter. Ich stolpere dabei über Widersprüche und viel zu wenig Selbstliebe. » Artikel lesen

Mein Zen-Meister

8. März 2017  |  
Wie ich herausfand, dass der für mich perfekte Zen-Meister in meinem Haushalt lebt. Und mir was über den Sinn des Lebens beibrachte. » Artikel lesen

Ich nehm jetzt einfach ab. Fettlogik entwirrt.

12. Dezember 2016  |  
Als "skinny fat" ist Motivation zum abnehmen ganz schön schwierig. Mein langer, vergeblicher Weg und die ganz einfache, schlussendliche Lösung: tschüß Fettlogik. Inkl. Updates zum Ist-Zustand. » Artikel lesen

Reden, nicht nur für Mutige.

10. Dezember 2015  |  
"Die wirklich Schlimmes (üb)erlebt haben, erkennt man daran, dass sie es dir nicht vor die Nase halten, sondern dich davor bewahren wollen..." Ein Twitter-Zitat @ScharfesF. Und meine spontane Reaktion: Ja, das ist so. Und vielleicht ist das falsch. » Artikel lesen

My two cents zum #hotpantsverbot

7. Juli 2015  |  
Eine Schule erstellt eine Kleidervorschrift und verbietet aufreizende Kleidung ...und die Welt regt sich auf. Natürlich kann man da diverse unangemessene Unterstellungen reininterpretieren. Aber vielleicht können wir damit auch etwas geraderücken, was gewaltig schief läuft. » Artikel lesen

Resilienz

20. Mai 2015  |  
Das Wort Resilienz geistert ständig durch die Medien. Nachdem wir den Stress nicht mehr verkraften und zu viele in Depressionen und BurnOut enden, müssen wir jetzt resilient, also widerstandsfähig werden. Um dann doch wieder alles zu schaffen. Aber ist das wirklich der richtige Ansatz? » Artikel lesen

Freundschaft und die Sache mit der Prio

4. Mai 2015  |  
"Entschuldige, ich hab grad so viel zu tun..." Gedacht oder auch ausgesprochen. Einem lieben Menschen gegenüber. Weil man gerade einfach keine Zeit hat zum "plaudern". Wer kennt das nicht? » Artikel lesen

Positive Gelassenheit

16. Oktober 2014  |  
Leichtigkeit. Elrike Bergmann fragt danach in ihrer Blogparade. Ich nenne es positive Gelassenheit und erkläre was das für mich bedeutet. » Artikel lesen

Ein LiebsterAward, yihaa

2. Oktober 2014  |  
Ein LiebsterAward mit ganz zauberhaften Fragen, die ich mit großer Freude beantwortet habe und die einiges über mich verraten. » Artikel lesen